Entwickeln Sie Ihren einzigartigen Führungsstil

Die wahre Essenz der Führung liegt nicht darin, den Ansatz eines anderen zu kopieren, sondern darin, Ihren einzigartigen Stil zu kultivieren, der mit Ihren Werten übereinstimmt und auf Ihren vorhandenen Stärken aufbaut. In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die Idee ein, Ihre Führungsidentität zu kultivieren, und zeigen Ihnen, wie Sie diese Reise mit dem 360-Assessment-Tool "Reflected Best Self" beginnen können.
Sie können diesen Beitrag auch lesen in

Dies ist mein dritter und letzter Beitrag in der Miniserie über Management und Führung. Zusätzlich zu diesem Beitrag enthält die Serie noch weitere: Management ist keine Führung Und Me-Dership ist auch keine Führung - eine kritische Betrachtung der idealisierten Führung.

Der Fallstrick der Nachahmung

Viele angehende Führungskräfte tappen in die Falle, dass sie versuchen, die Erfolgsgeschichten berühmter Führungspersönlichkeiten nachzuahmen. Es ist zwar von Vorteil, sich von erfolgreichen Persönlichkeiten inspirieren zu lassen, aber es ist wichtig zu bedenken, dass das, was bei einer Führungskraft funktioniert, nicht unbedingt auch bei einer anderen funktioniert. Den Führungsstil eines anderen zu kopieren, führt oft zu mangelnder Authentizität, zur Abkopplung vom eigenen Team und zum Scheitern.

Ihr Führungsstil - ein Spiegelbild Ihrer Werte

Ihr Führungsstil sollte nicht nur Ihre Fähigkeiten widerspiegeln, sondern auch Ihre Grundwerte, Überzeugungen und Prinzipien verkörpern. Er sollte mit dem übereinstimmen, was Sie als Person sind. Wenn Sie Ihren Führungsstil an Ihren persönlichen Werten ausrichten, können Sie mit Authentizität und Überzeugung führen, was wiederum das Vertrauen und den Respekt Ihres Teams stärkt.

Ihre Werte sind der Kompass, der Ihr Handeln, Ihre Entscheidungen und Ihre Interaktionen als Führungskraft leitet. Wenn Sie im Einklang mit Ihren persönlichen Werten handeln, erleben Sie ein Gefühl der Erfüllung und des Sinns. Weichen Sie jedoch von diesen Werten ab, können Sie in Bedrängnis geraten und sich im Extremfall auf dem Weg zum Burnout befinden.

Vor zwanzig Jahren hatte ich ein persönliches Erlebnis, das mir anschaulich vor Augen führte, wie wichtig es ist, Führung mit persönlichen Werten in Einklang zu bringen. Damals hatte ich mich versehentlich von meinen eigenen Werten entfernt, als ich versuchte, den erwarteten Führungsstil in meinem Unternehmen zu imitieren. Das Ergebnis war ein wachsendes Gefühl der Dissonanz und des Unbehagens in mir. Es wurde immer deutlicher, dass der Versuch, auf eine Art und Weise zu führen, die nicht mit meinen Werten übereinstimmte, unhaltbar war.

Dieser Weg der Nichtübereinstimmung mit meinen Werten führte zum Burnout. Ich war ständig gestresst, ängstlich und fühlte mich von meinem Team abgekoppelt. Es wurde mir klar, dass ich diese Fassade nicht lange aufrechterhalten konnte, ohne dass dies negative Auswirkungen auf mein Wohlbefinden und meine Effektivität als Führungskraft hatte.

Bauen Sie auf Ihre eigenen Stärken

Anstatt zu versuchen, sich als Führungskraft völlig umzugestalten, ist es effektiver, auf Ihren vorhandenen Stärken aufzubauen. Stellen Sie fest, was Sie als Führungskraft bereits gut können, und konzentrieren Sie sich darauf, diese Eigenschaften zu verbessern. Das steigert nicht nur Ihre Effektivität, sondern bewahrt auch Ihre Authentizität.

Ein wertvolles Instrument auf diesem Weg ist die Übung "Reflected Best Self", eine 360-Grad-Bewertung, mit der Sie ein umfassendes Verständnis Ihrer Führungsfähigkeiten gewinnen können. Diese Übung ermöglicht es Ihnen, Feedback von Kollegen, Mitarbeitern und Untergebenen einzuholen, um Ihre Stärken und verbesserungswürdigen Bereiche zu beleuchten.

Holen Sie sich unseren Leitfaden für eine reflektierte Best-Self-Übung

Füllen Sie das oben eingebettete Formular aus und begeben Sie sich auf die Reise zur Entdeckung Ihres einzigartigen Führungsstils. In diesem Leitfaden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Übung durchführen und die Ergebnisse interpretieren können.

Die Macht der wertegeleiteten Führung

Die Rückbesinnung auf meine Werte ermöglichte es mir, als Führungskraft wieder Fuß zu fassen. Das war ein Wendepunkt in meiner Karriere. Ich begann, auf eine Art und Weise zu führen, die sich authentisch anfühlte und mir selbst entsprach. Diese Veränderung gab mir nicht nur ein Gefühl von Sinn und Erfüllung, sondern stärkte auch die Beziehung zu meinem Team und verbesserte meine Führungsergebnisse.

Gestaltung Ihrer Führungsidentität

Denken Sie bei Ihrem Streben nach effektiver Führung daran, dass Nachahmung nicht der Weg zum Erfolg ist. Der Schlüssel liegt in der Entwicklung Ihres einzigartigen Führungsstils, der in Ihren Werten verankert ist und durch Ihre vorhandenen Stärken verstärkt wird. Sie werden sozusagen zu Herr im eigenen Haus. Nutzen Sie die Übung "Reflected Best Self" als Ausgangspunkt, um Einblicke in Ihre Führungsfähigkeiten zu gewinnen und einen Führungsstil zu entwickeln, der einzigartig ist. Ihre Authentizität als Führungskraft wird nicht nur Ihnen selbst zugute kommen, sondern auch diejenigen, die Sie führen, inspirieren und motivieren.

Abschließend sollten Sie daran denken, dass Ihr Führungsstil immer mit Ihren persönlichen Werten übereinstimmen sollte. Eine Abweichung von Ihren Werten kann zu Stress und Burnout führen, wie meine persönliche Erfahrung vor zwei Jahrzehnten gezeigt hat. Bekennen Sie sich zu Ihren Werten, bauen Sie auf Ihren Stärken auf und nutzen Sie Instrumente wie die Übung "Reflected Best Self", um einen Führungsstil zu entwickeln, der einzigartig, authentisch und nachhaltig ist.

Teilen:

Foto von Mohamed Nohassi auf Unsplash

Zugehöriger Blogbeitrag

Agile-Missgeschick #3: Die Agile-Blase

Die Agile-Gemeinschaft hat sich in ein selbstverliebtes und populistisches System von Leuten verwandelt, die meinen, sie wüssten es besser als der Rest der Welt. Ist es das, was wir sein wollen?

Agile Panne #2: Alle Rahmen sind falsch außer meinem

Glauben Sie, dass wir so viele Agile-Rahmenwerke haben, weil es einen Bedarf für sie alle gibt? Wir auch nicht. Könnte es sein, dass persönliche Ambitionen und Wohlstand ein Motivationsfaktor für einige von ihnen sein könnten? Lassen Sie uns nachforschen!

Verwandte Ausbildung

Verwandte Ressourcen

Was ist Organisationskultur?

Die Organisationskultur umfasst die gemeinsamen Werte, Überzeugungen und Praktiken, die bestimmen, wie die Menschen innerhalb einer Organisation miteinander umgehen und zusammenarbeiten. Sie spiegelt die Identität des Unternehmens wider, beeinflusst die Entscheidungsfindung und prägt das Verhalten der Mitarbeiter.

Ein Schmetterling, der aus einem Kokon schlüpft

Was ist transformationale Führung?

Entdecken Sie die Kraft der transformationalen Führung und wie sie einen positiven Wandel in Organisationen bewirken kann.

Ein Chamäleon auf einem Blatt

Was ist Change Management?

Entdecken Sie in diesem aufschlussreichen Artikel die wesentlichen Grundsätze und Strategien des Veränderungsmanagements.

Mehr Beiträge

Lass uns reden über
Wie wir helfen können!

Gefallen Ihnen unsere Artikel? Noch besser ist es, wenn Sie persönlich mit uns sprechen können! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin vereinbaren können!