Was ist das Product Backlog?

Die Product Backlog in Scrum ist eine nach Prioritäten geordnete Liste von Dingen, die zur Verbesserung oder Entwicklung eines Produkts oder einer Dienstleistung benötigt werden.

Das Product Backlog in Scrum ist eine priorisierte Liste dessen, was zur Verbesserung oder Entwicklung eines Produkts oder einer Dienstleistung erforderlich ist. Dadurch werden die Elemente festgelegt, die das Scrum-Team liefern muss. Die wichtigsten Artikel werden oben im Product Backlog angezeigt, sodass das Team weiß, was es zuerst liefern muss. Die Arbeit wird vom Team während des Sprint Planning-Meetings aus der Liste gezogen.

Der Product Backlog entwickelt sich ständig weiter Product Owner und der Rest des Teams entdecken neue Anforderungen und Funktionen für das Produkt. Es fungiert auch als wichtige Verbindung zwischen dem Team, wenn die Arbeit neu priorisiert, neue Anforderungen hinzugefügt und Feedback eingearbeitet wird. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Änderungen den aktuellen Arbeitsfluss des Entwicklungsteams nicht unterbrechen sollten.

Den Product Backlog auf dem neuesten Stand halten

Der Product Backlog muss regelmäßig überprüft und auf dem neuesten Stand gehalten werden. Wie wir bereits erwähnt haben, entwickelt sich das Backlog kontinuierlich weiter und das Product Owner sollte für die Überwachung verantwortlich sein. Die Durchsicht des Backlogs ist vor der Planung von Besprechungen besonders wichtig, um sicherzustellen, dass im Team Klarheit herrscht und alle auf dem gleichen Stand sind.

Die regelmäßige Überprüfung des Backlogs wird oft als „Product Backlog Refinement“. Da der Rückstand weiter wächst, sollten Product Owners Elemente in kurzfristige und langfristige Elemente gruppieren. Auch dies hilft dem Team zu verstehen, was zuerst geliefert werden muss.

Was ist ein Product Backlog-Artikel?

Ein Product Backlog-Artikel (PBI) ist eine einzelne Arbeitseinheit, die innerhalb des Product Backlog vorhanden ist. Sie können von Spezifikationen und Anforderungen bis hin zu Anwendungsfällen, Fehlern oder zeitlich begrenzten Forschungsaufgaben reichen, am häufigsten werden sie jedoch wie folgt formuliert Benutzergeschichten. Dies sind die einzelnen Punkte, die vom Product Owner überprüft und priorisiert werden müssen. Und sie sind auch die Einheiten, die das Entwicklungsteam aus dem System holt, um sie zu liefern.

Ein individueller PBI ist von Vorteil, da er dabei hilft, die für die Fertigstellung des Sprint erforderlichen Arbeiten zu ermitteln. Es hilft auch vorherzusagen, wann ein Artikel voraussichtlich geliefert wird.

Product Backlog

Was ist Product Backlog Refinement?

Product Backlog Refinement ist der Prozess, bei dem Product Backlog-Elemente noch weiter in kleinere, spezifischere Einheiten zerlegt und definiert werden. Dies kann das Hinzufügen zusätzlicher Details wie Beschreibung, Reihenfolge und Größe umfassen. Die Attribute variieren je nach Art des Produkts und der Arbeit.

Eine Zusammenarbeit des gesamten Scrum-Teams und gegebenenfalls auch der Stakeholder ist erforderlich, um Elemente zu verfeinern und sicherzustellen, dass sie sich in einem „bereiten Zustand“ befinden. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass das Entwicklungsteam den beiden folgenden Aussagen zustimmt:

  1. Der Artikel ist klar genug. Das bedeutet, dass das Entwicklungsteam ein klares Verständnis davon hat, was die Interessengruppen wollen und warum.
  2. Der Artikel ist klein genug. Das Scrum-Team ist für das Sizing verantwortlich. Sie sollten sich darauf einigen, dass jedes Element klein genug ist und innerhalb der Sprint abgeschlossen werden kann. Eine Aufgabe ist klein genug, wenn die Sprint Goal aus sechs bis zehn Aufgaben besteht.

Product Backlog Refinement sollte auch die Nachbestellung von Artikeln entsprechend ihrer Priorität im Hinblick auf den Geschäftswert und den erforderlichen Aufwand umfassen.

Diese Aktivität braucht Zeit, ist aber von Vorteil, da die richtige Ausführung dazu beitragen kann, bei Sprint Planning Zeit zu sparen. Ohne eine klare Verfeinerung und ein gemeinsames Verständnis riskieren Sie, das Falsche umzusetzen, Aufwand zu verschwenden und die Implementierung überarbeiten zu müssen, um sie richtig zu machen.

Was ist Product Backlog Refinement?

Wenn Sie Scrum verwenden, ist es wichtig, die Product Backlog-, Product Backlog-Elemente und den Verfeinerungsprozess im Detail zu verstehen. Jeder, der mit der Arbeit an agilen Methoden begonnen hat, muss über die Praktiken und Prozesse der agilen Methodik Bescheid wissen Scrum-Framework. Es könnte daher eine gute Idee sein, darüber nachzudenken Scrum-Kurs um sicherzustellen, dass Sie auf dem neuesten Stand sind.

Teilen:

Zugehöriger Blogbeitrag

Missverständnisse bei Software-Spezifikationen.

In Software-Spezifikationsdokumenten kommt es häufig zu Missverständnissen. Die Lösung, die wir normalerweise wählen, besteht darin, detailliertere Spezifikationen zu erstellen. Leider führt das aber nicht zu besseren Ergebnissen.

Verwandte Ausbildung

Verwandte Ressourcen

Wie man ein Retrospective betreibt

Die Durchführung einer effektiven Retrospektive ist entscheidend für die kontinuierliche Verbesserung in Agile-Teams. Wenn Sie jemals das Gefühl hatten, dass die Retrospektiven Ihres Teams nicht zielführend sind oder keine verwertbaren Erkenntnisse liefern, sind Sie...

Ein kreisförmiges Flussdiagramm mit verschiedenen Phasen, die den Scrum-Prozess darstellen

Der Scrum-Prozess erklärt

Entdecken Sie die Feinheiten des Scrum-Prozesses und erfahren Sie, wie dieses agile-Framework das Projektmanagement revolutionieren kann.

Ein Teleskop, das auf ein entferntes

Was ist eine Produktvision?

Entdecken Sie die Kraft einer Produktvision und wie sie die Zukunft eines Unternehmens prägt.

Weitere Ressourcen

Lass uns reden über
Wie wir helfen können!

Gefallen Ihnen unsere Artikel? Noch besser ist es, wenn Sie persönlich mit uns sprechen können! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin vereinbaren können!