Skalierungsherausforderungen: Die Sichtweise eines CIOs

Sie können diesen Beitrag auch lesen in

Many CIOs begin ambitious scaling initiatives, aiming to unlock agility and expedite time-to-market. However, the path can be riddled with unexpected hurdles. This article explores common roadblocks and offers guidance for navigating the scaling process effectively.

The Scaling Conundrum

Consider a CIO leading a department-wide scaling effort. The complex framework promises increased agility, but after six months, the anticipated benefits haven’t materialised. This scenario reflects a common theme: the initial enthusiasm can morph into a sense of “are we on the right track?” Here’s a closer look at the challenges encountered:

  • Process Overload: Scaling initiatives often introduce a plethora of new ceremonies, roles, and artefacts. Overwhelmed by this complexity, existing teams struggle to adapt, leading to a slowdown in development.
  • Cultural Disconnect: Scaling thrives on continuous improvement and empowered teams. However, traditional, hierarchical company structures can create friction. Middle managers may be hesitant to relinquish control, hindering the desired agility.
  • Business Misalignment: Ideally, scaling fosters close collaboration between IT and business stakeholders. Unfortunately, ambiguity from business partners in defining priorities and providing timely feedback can create bottlenecks.
  • Metrics Maze: Measuring the success of a scaling initiative can be challenging. Metrics that track progress on key areas like time-to-market or defect rates can be unclear, leaving CIOs unsure if the slowdown is a temporary adjustment or an indication of a flawed approach.

Guiding Principles for Scaling Success

So, how can CIOs navigate this challenge? Here are some actionable steps:

  • Focus on Value, Not Process: Remember, any framework is simply a tool. Leaders can achieve success by streamlining the framework, eliminating elements that don’t demonstrably add value to their specific context.
  • Cultural Shift, Not Process Fix: Success hinges on cultural change. Efforts should focus on championing transparency, empowering teams, and fostering collaboration between IT and business. Leaders are role models for cultural change. Managers and other leaders have to align their behaviour to the required change.
  • Data-Driven Decisions: Implement clear success metrics focused on business outcomes. This data-driven approach helps track progress and demonstrate the value of the new approach.

The journey with scaling is an ongoing process, not a fixed endpoint. By focusing on value, fostering cultural change, and using data to guide decisions, CIOs can transform their business challenges into a path towards true resilience.

Weitere Informationen und Zugang zu einem Tool, das Ihnen hilft, Ihre nächsten Schritte zu verstehen, finden Sie unter https://www.betterchange-consulting.com/ oder gehen Sie direkt zum BesserÄndern Umfrage zur Skalierung

Teilen:

Skalierung; Selbstverwaltung; Selbstverwaltung

Zugehöriger Blogbeitrag

Scaling Challenges: Die Sichtweise eines CIO

Viele CIOs starten ehrgeizige Skalierungsinitiativen mit dem Ziel, agility freizusetzen und die Markteinführung zu beschleunigen. Der Weg dorthin kann jedoch mit unerwarteten Hürden gespickt sein. Dieser Artikel befasst sich mit häufigen Hindernissen und bietet Anleitungen...

Agile Denkweise und Kultur - Führung

Herausforderungen für die Führung bei der Einführung von SAFe® Scaled Agile Framework Auf der Suche nach organisatorischer agility erweist sich Scaled Agile Framework (SAFe®) als vielversprechender Leuchtturm. Doch die Reise...

Elevate Your SAFe® By Breaking Down Barriers

Auswirkungen von Hierarchiegrenzen auf die Einführung von SAFe® Scaled Agile Framework Bei der Verfolgung der organisatorischen agility soll die Scaled Agile Framework (SAFe®) vor allem einen Fahrplan für die...

Verwandte Ausbildung

Verwandte Ressourcen

Wie man ein Retrospective betreibt

Die Durchführung einer effektiven Retrospektive ist entscheidend für die kontinuierliche Verbesserung in Agile-Teams. Wenn Sie jemals das Gefühl hatten, dass die Retrospektiven Ihres Teams nicht zielführend sind oder keine verwertbaren Erkenntnisse liefern, sind Sie...

Was ist Organisationskultur?

Die Organisationskultur umfasst die gemeinsamen Werte, Überzeugungen und Praktiken, die bestimmen, wie die Menschen innerhalb einer Organisation miteinander umgehen und zusammenarbeiten. Sie spiegelt die Identität des Unternehmens wider, beeinflusst die Entscheidungsfindung und prägt das Verhalten der Mitarbeiter.

Ein Schmetterling, der aus einem Kokon schlüpft

Was ist transformationale Führung?

Entdecken Sie die Kraft der transformationalen Führung und wie sie einen positiven Wandel in Organisationen bewirken kann.

Mehr Beiträge

Lass uns reden über
Wie wir helfen können!

Gefallen Ihnen unsere Artikel? Noch besser ist es, wenn Sie persönlich mit uns sprechen können! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin vereinbaren können!